Einführung/Was ist Kubuntu

Was ist Kubuntu?

Kubuntu ist eine von Ubuntu abgeleitete Linux Distribution, die aus der Ubuntu Basis mit der besonders in Deutschland sehr beliebten Desktopoberfläche KDE besteht. Damit setzt Kubuntu nicht wie Ubuntu auf Unity als Standardarbeitsumgebung sondern auf das K Desktop Environments, welches leistungsfähige und vollständig aufeinander abgestimmte Software zur Verfügung stellt. Als Ganzes bildet Kubuntu ein Linux-Betriebssystem inklusive aller Anwendungen für den täglichen Gebrauch.
Kubuntu ist ein offizieller Teil von Ubuntu und daher kein Fork, es ist erstmals zeitgleich mit Ubuntu in der Version 5.04 erschienen und seither ein fester Bestandteil des Ubuntu Universums, wobei es dieselben Paketquellen wie Ubuntu nutzt.
Kubuntu wird /kuːˈbuːntuː/ (also mit langgesprochenen Us mit Betonung auf buntu) ausgesprochen, das Wort entstammt der afrikanischen Sprache Bemba und bedeutet "zur Menschlichkeit".